Zum Hauptinhalt springen

7 Posts getaggt mit "release"

Alle Tags anzeigen

· 4 Minuten Lesezeit
Michael Geers

Seit dem letzten Blogartikel sind schon wieder ein paar Monate vergangen. Wird also Zeit, dass wir hier mal wieder eine kurze Zusammenfassung und einen Überblick über das geben was sich bei evcc in den letzten elf Releases (v0.81 bis v0.91) getan an.

Neu unterstützte Geräte

Die Liste der von evcc unterstützten Hardware wächst fleißig weiter.

Wallboxen 🔌

Wir haben einige Wallbox-Anbindungen hinzugefügt. Da evcc nun auch den sehr verbreiteten Bender Controller unterstützt konnten wir unsere Unterstützung deutlich verbreitern.

Hier die Hersteller, die seit Anfang des Jahres neu dazu gekommen sind: Alphatec, Ebee, Ensto, Garo, HardyBarth, Innogy, Juice, Mennekes, OpenWB Pro, Optec, PC Electric, SmartWB, TechniSat, Tapo Smarthome, Ubitricity Vestel, Webasto. (Alle Wallboxen)

Fahrzeuge 🚗 🛵

Audi (e-tron), Cupra, Jaguar, Landrover, Mercedes, Silence S01, Smart. (Alle Fahrzeuge)

Wechselrichter ☀️ 🔋

SMA (Smart Energy Hybrid), Huawei (SUN2000), Solarwatt, Solax, Varta. (Alle Wechselrichter)

Netzzähler 📟

SMA (Data Manager M Lite), Shelly (1PM, 3EM), Siemens (PAC 2200), OpenEMS, TQ. (Alle Messgeräte)

RFID Support 🪪

Bei den Wallboxen von Easee und Warp kann nun auch evcc's RFID Funktion zur Fahrzeugerkennung verwendet werden.

Verbesserte Phasenumschaltung (1P/3P)

Die erste Version der Phasenumschaltung für unterstützte Wallboxen ist bereits seit Mitte letzten Jahres in evcc vorhanden. Wir konnten einige Erfahrungen sammeln und haben auf dieser Grundlage im Februar ein größeres Redesign an der Mechanik durchgeführt. Damit ist die Phasenumschaltung deutlich zuverlässiger geworden und verhält sich auch in Situationen mit unbekannten oder unplausiblen Konfigurations-/ bzw. Messwerten besser.

Templates und Dokumentation

Im Dezember haben wir mit dem CLI Einrichtungsassistenten evcc configure die Grundlagen für eine einfachere Ersteinrichtung gelegt.

Die Konfigurationssyntax von evcc ist sehr flexibel und mächtig. So lassen sich bspw. noch nicht offiziell unterstützte Geräte oft rein per Konfiguration anbinden, wenn man die entsprechenden Modbus Felder und JSON Strukturen der Schnittstelle kennt. Im nun archivierten evcc-io/config Repository hatten wir Beispielkonfigurationen gesammelt, die man per Copy & Paste in seine eigene Konfiguration übernehmen konnte.

Zusammen mit dem Kommandozeilenwizzard haben wir das Konzept von Templates eingeführt. Durch Templates ist es uns möglich Boilerplate und internes Gerätewissen (Protokolle, Adresse, Datentypen, Feldnamen) sauber zu kapseln. Das folgende Beispiel für die Einrichtung eines Solarlog Netzzählers illustriert die Umstellung ganz gut:

Vorher:

meters:
- name: my_solarlog
type: custom
power:
source: calc
add:
- source: modbus
uri: 192.168.0.77:502
id: 1
register:
address: 3502
type: input
decode: uint32s
scale: -1
- source: modbus
uri: 192.168.0.77:502
id: 1
register:
address: 3518
type: input
decode: uint32s

Nachher:

meters:
- name: my_solarlog
type: template
template: solarlog
usage: grid
host: 192.168.0.77

Der Nutzer muss nun nur noch den Hostnamen oder die IP-Adresse seiner Solarlog Instanz wissen und eingeben - Protokoll und Datenstruktur werden im solarlog Template gekapselt.

Zusätzlich erhalten Templates auch eine strukturierte Beschreibung aller erforderlichen und optionalen Parameter, sowie ggf. Standardwerte und lokalisierte Hilfetexte.

Seit März haben wir die Gerätedokumentation unter docs.evcc.io auf Templates umgestellt. Die bisherigen Schreibweisen funktionieren natürlich weiterhin. Da zukünftige Feature wie die webbasierte Einrichtung (ja, das wird kommen 😄) auf type: template aufbauen werden empfehlen wir, dass ihr eure bestehenden Konfigurationen bereits jetzt auf das neue Format umschreibt.

Neue Lokalisierung: Litauisch 🇱🇹

Mit v0.91 haben wir eine neue Lokalisation erhalten. Die evcc UI ist nun auch auf lithauisch verfügbar. Das ist neben Deutsch, Englisch und Italiänisch nun die vierte Sprache. Vielen Dank RTTTC 💚.

Da unser Sprachwissen relativ beschränkt ist sind wir immer dankbar für Übersetzungs-Contributions. Eine Dokumentation dafür gibts momentan noch nicht, aber schaut euch bei Interesse einfach RTTC's Pull Request an. Das ist kein Hexenwerk 🧙‍♀️.

What's next?

Einige von euch werden es sicher schon gesehen haben. Mit dem nächsten Release wird evcc eine optisch komplett überarbeitete Benutzeroberfläche bekommen. Diese ist bereits in den aktuellen Nightly Builds verfügbar und ihr findet hier und hier Infos zum Entwicklungsprozess. Mehr dazu aber im nächsten Blogartikel.

Fehlerkorrekturen

Die letzten Versionen erhalten natürlich wieder eine Reihe von Fehlerkorrekturen und vielen kleinen Verbesserungen. Schaut euch gerne über den Changelog Link unten eine detaillierte Auflistung an.

Changelogs

Hier findet ihr mehr Details zu den letzten Neuerungen:

· 2 Minuten Lesezeit
Andreas Linde
Michael Geers

Auch dieses Jahr geht es weiter mit weiteren Aktualisierungen :) Zusätzlich zu den kleineren Updates mit 0.78 und 0.79, gibt es nun auch ein paar größere Änderungen mit der Version 0.80.

evcc configure Verbesserungen

Wenn man eine Konfiguration mit evcc configure erstellt, wird zuerst nach dem eigenen Know How gefragt. So können fortgeschrittene Anwender die Konfiguration in technischen Bereichen etwas genauer einstellen. Dieser Modus ist weiterhin auch über evcc configure --advanced direkt verfügbar. Einsteiger empfehlen wir diesen Modus jedoch nicht, da mehr Know-How erforderlich ist.

Zustätzlich gibt es weitere Geräte Templates, Korrekturen an bisherigen Templates und weitere Einstellmöglichkeiten.

Sonnenenergieanteil und Ersparnis

Ersparnisdialog

Das neue Ersparnisfeature zeigt dir an wie viel deines Ladestroms durch selbsproduzierte Sonnenenergie gedeckt werden konnte. Der Prozentwert wird unten rechts in der Ecke angezeigt. Beim Klick darauf bekommst du weitere Details in einem Dialog angezeigt. Dort siehst du neben der Energiemenge auch deinen effektiven Energiepreis und die Gesamtersparnis gegenüber reinem Netzbezug. Hier findest du mehr Informationen zur Berechnung und Preiskonfiguration.

Sponsoren finden in dem neuen Dialog unter dem Dankeschön-Konfetti-Button einen, *drumroll*, Link um unsere neuen evcc Sticker zu bekommen. Ihr seid die Besten. Danke für euren Support! 💚🥳

Docker

Wer Docker verwendet, kann nun über die Tags latest jeweils die aktuelle Version verwenden. Mit dem Tag nightly gibt es dann täglich neue Builds, die aber noch nicht so gut getestet sein können. Weitere Informationen zur Docker Installation sind hier zu finden: Docker, Synology

Fehlerkorrekturen

Diese Version enthält natürlich wieder eine Reihe von Fehlerkorrekturen und vielen kleinen Verbesserungen. Schaut euch gerne über den Changelog Link unten eine detaillierte Auflistung an.

Download & Installation

Changelog

Version 0.80

Version 0.79

Version 0.78

· Eine Minute Lesezeit
Andreas Linde

Auf den letzten Metern des Jahres 2021 kommt doch nochmals eine Aktualisierung mit ein paar Fehlerkorrekturen. Das Jahr soll ja schließlich positiv enden ;)

Fehlerkorrekturen

Gegenüber der Version 0.76 haben wir Korrekturen für die Verwendung einiger Geräte und der Handhabung von PV Timern in der UI eingepflegt. Schaut euch gerne über den Changelog Link unten eine detaillierte Auflistung an.

Download & Installation

Changelog

· Eine Minute Lesezeit
Andreas Linde

Heute gibt es zum Jahresende nochmals eine Aktualisierung mit einigen Neuerungen.

Weitere Fahrzeuge und Wallbox

Es werden nun die Dacia und Smart EQ EVs unterstützt, ebenso die Wallbox Innogy eBox.

Fehlerkorrekturen

Diese Version enthält eine Reihe von Fehlerkorrekturen und vielen kleinen Verbesserungen. Schaut euch gerne über den Changelog Link unten eine detaillierte Auflistung an.

Download & Installation

Changelog

Version 0.76

Version 0.75

· Eine Minute Lesezeit
Andreas Linde

Heute gibt es ein kleines Update hauptsächlich mit einigen Fehlerkorrekturen und weiteren Verbesserungen.

Timer in der UI

Die Oberfläche zeigt euch nun die im Hintergrund laufenden Timer an:

Timer Phasenumschaltung

  • Im PV Modus:
    • Wann wird das Laden unterbrochen
    • Wann wird mit dem Laden wieder begonnen
  • 1p3p Phasenumschaltung:
    • Wann wird auf 3p hochgeschaltet
    • Wann wird auf 1p heruntergeschaltet

Zusätzlich wird auch angezeigt mit wievielen Phasen geladen wird.

Zielladen

Zielladen UI

Die Zielladen Funktionalität ist zurück. Hiermit kann man das EV auf ein bestimmtes Datum und Uhrzeit auf den geewünschten SoC Wert laden.

Download & Installation

Changelog