Zum Hauptinhalt springen

Plugins

Plugins können verwendet werden, um verschiedene Geräte und externe Datenquellen in evcc zu integrieren. Diese können über den Wert custom des Parameters type in meter (Strommessgeräte), charger (Wallboxen) oder vehicle (Fahrzeuge) verwendet werden.

Plugins erlauben sowohl Schreibenzugriff also auch Lesezugriff. Wenn das Plugin zum Schreiben verwendet wird, werden die Daten in Form von ${var[:format]} zur Verfügung gestellt. Wenn format nicht angegeben wird, werden die Daten im Standard %v Go Format bereitgestellt. Die Variablen werden mit dem entsprechenden Wert ersetzt, bevor das Plugin ausgeführt wird.

Modbus (lesen/schreiben)

Das modbus Plugin kann Daten von jedem ModBus fähigen Gerät oder SunSpec-kompatiblen Wechselrichter lesen. Viele Strommessgeräte sind bereits vorkonfiguriert (siehe MBMD Supported Devices). Es ist ebenfalls möglich Modbus Register zu Schreiben um weitere Wallboxen zu integrieren.

Für weitere Details siehe die Modbus Dokumentation

MQTT (lesen/schreiben)

Das mqtt Plugin erlaubt das Lesen von Werten über MQTT Topics. Das ist insbesondere für Strommessgeräte nützlich, z.b. wenn diese ihre Daten bereits über MQTT bereitstellen. Siehe MBMD für ein Beispiel wie man Modbus Messdaten in MQTT bekommt. Das Plugin bietet auch die Fähigkeit JSON Datenstrukturen über jq-ähnliche Abfragen zu lesen oder zu parsen (Siehe HTTP plugin).

Beispiel Lesen:

source: mqtt
topic: mbmd/sdm1-1/Power
timeout: 30s # don't accept values older than timeout
scale: 0.001 # floating point factor applied to result, e.g. for Wh to kWh conversion

Für den Schreibzugriff werden die Daten mit dem Attribut payload bereitgestellt. Falls dieser Paramter in der Konfiguration fehlt, wird der Wert im Standardformat geschrieben.

Beispiel Schreiben:

source: mqtt
topic: mbmd/charger/maxcurrent
payload: ${var:%d}

HTTP (lesen/schreiben)

Das http Plugin führt HTTP Aufrufe durch um Daten zu lesen oder zu aktualisieren. Es beinhaltet auch die Fähigkeit JSON-Datenstrukturen über jq-Abfragen (z. B. für REST-APIs) zu lesen oder zu parsen.

info

XML-Dokumente werden intern automatisch in JSON-Form überführt, welche dann mit jq wie eine native JSON-Antwort weiter gefiltert werden kann.

tip

Für den Test von jq-Abfragen bietet sich z. B. das Online-Tool https://www.jsonquerytool.com/ und für Regex-Tests z. B. das Online-Tool https://regex101.com/ an.

Beispiel Lesen:

source: http
uri: https://volkszaehler/api/data/<uuid>.json?from=now
method: GET # default HTTP method
headers:
- content-type: application/json
auth: # basic authorization
type: basic
user: foo
password: bar
insecure: false # set to true to trust self-signed certificates
jq: .data.tuples[0][1] # parse response json
scale: 0.001 # floating point factor applied to result, e.g. for kW to W conversion
timeout: 10s # timeout in golang duration format, see https://golang.org/pkg/time/#ParseDuration

Beispiel Schreiben:

body: %v # only applicable for PUT or POST requests

Websocket (nur lesen)

Das websocket Plugin bietet einen Websocket Listener. Es beinhaltet auch die Fähigkeit JSON Datenstrukturen über jq-ähnliche Abfragen zu lesen oder zu parsen. Dies kann z.B. verwendet werden um Daten von Volkszählers Push Server zu empfangen.

Beispiel Lesen:

source: http
uri: ws://<volkszaehler host:port>/socket
jq: .data | select(.uuid=="<uuid>") .tuples[0][1] # parse message json
scale: 0.001 # floating point factor applied to result, e.g. for Wh to kWh conversion
timeout: 30s # error if no update received in 30 seconds

SMA/Speedwire (nur lesen)

Das sma Plugin bietet eine Schnittstelle zu SMA Geräten welche das Speedwire Protokoll beherrschen.

Beispiel Lesen:

source: sma
uri: 192.168.4.51 # alternative to serial
serial: 123456 # alternative to uri
value: ActivePowerPlus # ID of value to read
password: "0000" # optional (default: 0000)
interface: eth0 # optional
scale: 1 # optional scale factor for value

Unterstützte Wert für value können in der Diagnoseausgabe über das Kommando evcc meter (mit konfigurierten SMA meter Geräten) gefunden werden.

Alle möglichen Werte können als Konstanten hier gefunden werden (verwende den Namen der Konstante für value).

Javascript (lesen/schreiben)

evcc integriert einen Javascript Interpreter mit der Underscore.js Bibliothek, welche direkt über _. zugreifbar ist, z.B. _.random(0,5). Das js Plugin kann Javascript code über den script Parameter ausführen. Sehr hilfreich für das schnelle Erstellen von Prototypen:

Beispiel Lesen:

source: js
script: |
var res = 500;
2 * res; // returns 1000

Wenn das js Plugin zum schreiben verwendet wird, wird der zu schreibenede Wert dem Script als Variable übergeben:

Beispiel Schreiben:

charger:
- type: custom
maxcurrent:
source: js
script: |
console.log(maxcurrent);

Shell Script (lesen/schreiben)

Das script Plugin führt externe Skripte zum Lesen oder Aktualisieren von Daten aus. Das Plugin ist hilfreich um jede Art von externer Funktionalität einzubinden.

Beispiel Lesen:

source: script
cmd: /bin/bash -c "cat /dev/urandom"
timeout: 5s

Beispiel Schreiben:

source: script
cmd: /home/user/my-script.sh ${enable:%b} # format boolean enable as 0/1
timeout: 5s

Calc (nur lesen)

Das calc Plugin erlaubt es mehrere Einzelwerte mathematisch weiterzuverarbeiten:

Beispiel Lesen:

source: calc
add:
- source: ...
...
- source: ...
...
source: calc
mul:
- source: calc
sign:
source: ... (power)
...
- source: ... (current)
...

Als Operanden werden dabei die Grundrechenarten Addition (add) und Multiplikation (mul) unterstützt.

Mit scale: -1 bei einem der Werte kann eine einfache Subtraktion durchgeführt werden, mit scale: 0.001 eine Division z. B. zur Konvertierung von kWh in Wh.

Mit sign: (jede positive Zahl wird zu +1, jede negative Zahl wird zu -1, 0 bleibt 0) können (in Verbindung mit mul) Vorzeichen auf andere Werte übertragen werden. Z.B. um bei Zählern die „Richtung“ der Leistung (Einspeisung oder Bezug) auf die gemessenen Ströme zu übertragen.

Das calc Plugin ist hilfreich um z.B.

  • Leistungswerte von einzelnen PV-Strings zu summieren (addieren)
  • Die Leistung aus Spannung und Strom zu berechnen (multiplizieren)
  • Getrennte Leistungswerte für Import und Export zu einem vorzeichenbehafteten Einzelwert zu kombinieren (subtrahieren).
  • Prozentuale Füllstände zu berechnen (dividieren)
  • Die richtige Richtung des Stromflusses festlegen (sign)

Kombinierter Status (nur lesen)

Das combined Status Plugin wird verwendet um gemischte Boolean Status Werte von Plugged (angeschlossen) / Charging (Laden) in einen evcc-kompatiblen Ladestatus von A..F zu konvertieren. Es wird z.b. zusammen mit einer OpenWB MQTT Integration verwendet.

Beispiel Lesen:

source: combined
plugged:
source: mqtt
topic: openWB/lp/1/boolPlugStat
charging:
source: mqtt
topic: openWB/lp/1/boolChargeStat